Individuelle Grundtonbestimmung

Die individuelle Grundtonbestimmung
 
Die Nada Brahma Grundtonbestimmung wird mit der normalen Sprechstimme ermittelt. Der Klient sitzt mit geschlossenen Augen entspannt auf dem Stuhl und antwortet auf die leise gestellten Fragen der Stimmanalytikerin. Dabei ist es nebensächlich, was er erzählt, da es um die Ermittlung der individuellen Frequenzen in seiner Stimme geht. Die festgestellten Töne werden nach ihrer Häufigkeit gestaffelt. Im Anschluss eines persönlichen Gespräches (und der Selbsteinschätzung des Klienten mittels Spruch- und Farbkarten) werden alle vorkommenden Frequenzen in der Stimmpyramide farbig dargestellt. Hieraus sind alle Talente und Potentiale, Fähigkeiten und Störungen zu ersehen. Mit dem nun ermittelten individuellen Grundton wird die Grundtonübung durchgeführt. Die Grundtonbestimmung nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch. Nun ist es am Klienten für sich selbst schöpferisch tätig zu werden. Mit dem täglichen 10 minütigen tönen seiner Grundtonübung liegt es buchstäblich in seiner Hand, alle seine Talente und Fähigkeiten zu stärken und die Störungen abzubauen. Bei der Nachkontrolle ca. 4 – 6 Wochen später sind die Erfolge klar zu sehen. Das große PLUS: mit der Grundtonübung hat der Klient lebenslang die Möglichkeit  zu entspannen und sich in seine Mitte zu bringen, um aus dieser heraus selbstbestimmt zu handeln.
 
Brigitta Ziemert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Design by Joomla 1.6 templates