Was bewirkt die Grundtonübung?

Was bewirkt die NadaBrahma Grundtonübung?

Nada Brahma bedeutet der göttliche Klang, und wenn wir diesen göttlichen Klang in unseren Alltag einfließen lassen,  werden wir die Schwingung dieses Klanges in unseren Herzen erhalten.

Wir tönen das Mantra AUM und nutzen dieses Mantra mit einer ganz bestimmten Technik zur Auflösung von emotionalen Blockaden, Störungen, negativen Einflüssen und zur Harmonisierung der Zellen.

Wir treten in den unendlichen Ozean von Frieden, Licht und Glückseligkeit ein.

Mit der NadaBrahma Grundtonübung begeben wir uns auf eine Reise. Eine innere Reise tief in uns hinein und entdecken unsere eigene Wirklichkeit, unser eigenes Selbst.

Wichtig ist aufnahmebereit, porös und durchlässig für den Klang zu sein.

Wenn wir diese einfache und doch so wirkungsvolle Übung jeden Tag praktizieren kommen wir wieder zu unserer Kraft und Stärke, zu unseren Fähigkeiten, zu unserer eigenen Stimme  und sind glücklich.

Gabriele Huemer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Design by Joomla 1.6 templates