Berufseignungsanalyse

Die Berufseignungsanalyse hat mir gezeigt, dass die meisten Kinder bereits sehr genau spüren, welche Talente in ihnen stecken und sich auch beruflich für einen geeigneten Weg entscheiden würden, wenn ihnen die Freiheit und Möglichkeit dazu gegeben werden würde. Ich habe die Berufseignungsanalyse bis jetzt vor allem bei Schülern und Maturanten durchgeführt. Dabei frage ich immer nach ihrem Traumberuf – der Beruf, den sie wählen würden, wenn weder Geld, noch Zeit, noch andere Umstände eine Rolle spielen. 99,9% der Kinder nannten mir einen Beruf, der exakt zu ihrem Stimmbild passt und ihren Fähigkeiten und Eigenschaften entspricht. Ich habe dann die Freude, sie in ihrem Traum zu bestärken und sehe es sehr gerne, wenn sie mit gestärktem Selbstvertrauen und leuchtenden Augen ihre Auswertung entgegen nehmen. 
Manchmal kommt es auch vor, dass ein Schüler einen Beruf wählt, der nicht zum Stimmbild passt – in diesen Fällen war es auch nie eine Entscheidung, die vom Kind selbst kam, sondern durch den Beruf eines Familienmitgliedes beeinflusst war oder aus Mangel an Alternativen gewählt worden war. 
Ich war überrascht zu sehen, wie nahe ein Kind seiner Mitte ist, solange noch alle Möglichkeiten offen stehen. Bei Erwachsenen stimmt der gewählte Beruf sehr oft nicht mehr mit den Talenten und Fähigkeiten überein und dementsprechend unerfüllt und uninspiriert fühlen sich auch so viele Menschen im Berufsleben. 

Mag. Christine Strasser
Resselweg 7
9220 Velden
T: +43 (0)680 2402550
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
W: www.christinestrasser.at

Design by Joomla 1.6 templates